The Veteran in a New Field, 1875

 

Winslow besuchte die Washington Grammar School, in der Brattle Street, nahe dem Harvard Square in Cambridge und er begann schon früh mit dem Zeichnen. Seine Eltern ermunterten ihn dabei und sein Vater brachte ihn einmal aus Paris einen kompletten Satz Lithographien mit. 

1855 sah sein Vater eine Anzeige von John Bufford, einem Lithografen in Boston, der einen Lehrling mit Zeichentalent suchte. Nach einer Probezeit von zwei Wochen nahm Bufford ihn in die Lehre und verzichtete sogar auf das übliche Lehrgeld von 300 Dollar. Winslows größte Arbeit waren Porträts des gesamten Senats von Massachusetts.

Winslow Homer | The Veteran in a New Field

€ 29,00Preis