Fishing Boats, Key West, 1903

 

Dieses Bild  ist nicht nur wegen seiner leuchtenden und dampfigen Atmosphäre beeindruckend, sondern auch für die Anzahl und Sichtbarkeit der Bleistiftmarkierungen. Im Gegensatz dazu war Homer in meisterhafter Weise lediglich freihändig in die Figuren eingetaucht und opferte nichts von ihrer Form und ihrem Gewicht.

In seinen letzte Lebensjahren reiste er regelmäßig nach Europa und besuchte England, Schottland und Norwegen. Er starb am 8. November 1905 in Newport.

Winslow Homer | Fishing Boats, Key West

€ 29,00Preis