A Brazilian Landscape, 1650

 

Von 1630 bis 1654 unterhielt die niederländische Republik eine Kolonie im Norden Brasiliens. Post begleitete den Gouverneur in die Gegend und füllte Skizzenbücher mit Bildern der lokalen Flora und Fauna. Die retrospektiven Gemälde von Post, eine Mischung aus Fantasie und Beobachtung, fanden auch nach dem Verlust der Kolonie durch die Niederländer an die Portugiesen ein großes Klientel.

Frans Post | A Brazilian Landscape

€ 29,00Preis